Knowledge Base / FAQ

Datum: 2012-04-28   |   ID: KB00041DE   |   Kurzlink:

Das Mikrofon meines Computer-Headset funktioniert nicht

Die Mikrofonverstärker in unseren Interfaces sind für die Verwendung mit professionellen Kondensatormikrofonen (die +48V Phantomspeisung benötigen) und mit dynamischen Mikrofonen, die normalerweise auf Bühnen und in Musikstudios eingesetzt werden, entwickelt worden. Solche Mikrofone werden über XLR oder 6.3mm Klinke an den Mikrofoneinfang unserer Produkte angeschlossen. Unsere Interfaces arbeiten nur mit solchen Mikrofonen (bitte beachten Sie, dass nicht alle unserer Produkte +48V Phantomspeisung ermöglichen).

Viele "Consumer"- oder "Computer"-Headsets enthalten keine solchen Mikrofone, sondern sehr einfache Elektretkondensator-Kapseln. Das bedeudet, dass sie eine geringe Phantomspannung benötigen, der über eine 3.5mm Klinkenbuchse bereit gestellt wird. Typische Onboard-Soundkarten vieler PC Mainboards verfügen über einen speziellen Mikrofonanschluss (oft in Rosa), der für solche Headset-Mikrofone gedacht ist.

Wenn Sie ein Headset nutzen müssen, dann stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Verfügung:

  • verbinden Sie Ihr Headset mit Ihrer Onboard-Soundkarte, die dann aktiviert sein muss
  • nutzen Sie ein "Consumer"-Headset, das über einen USB-Anschluss verfügt
  • nutzen Sie ein professionelles Headset (aus der Studiotechnik), dass ein Mikrofon mit XLR-Anschluss enthält

Weitere Supportbereiche

Tags


 Onboard-Sound   WinXP 
 WinVista   Win7   Win8   Win10 
 Mac OS X   Mikrofon 

Download


KB00041DE.pdf