Knowledge Base / FAQ

Datum: 2012-04-26   |   ID: KB00033DE   |   Kurzlink:

Windows auf dem Mac (Parallels oder VMware Fusion)

Grundsätzlich gilt, Sie können unsere Produkte nicht bei einer virtuellen Windows Installation mit Anwendungen wie Parallels oder VMware Fusion nutzen. ESI bietet keinen technischen Support dafür. Wenn Sie Windows auf einem Mac nutzen möchten, müssen Sie Boot Camp verwenden.

Während PCI/PCIe und FireWire Interfaces unter Parallels oder VMware Fusion sowieso nicht benutzt werden können, sieht das bei USB-Hardware wie einem Keyboard oder einem kleineren Audiointerface etwas anders aus: sowohl Parallels als auch VMware Fusion unterstützen USB-Hardware in virtuellen Windows Installationen, jedoch ist die Performance deutlisch schlechter im Vergleich zu einer nativen Lösung. Sie können daher niemals eine aktzeptable Lösung für anspruchsvolle Audioanwendungen innerhalb einer virtuellen Maschine erwarten. Trotzdem sind u.U. Sonderfälle denkbar, bei denen sich der Einsatz der USB Hardware von ESI lohnen könnte. Obwohl dies in einigen speziellen Sonderfällen funktionieren könnte, bietet ESI trotzdem keinen technischen Support für diesen Anwendungsfall.

Weitere Supportbereiche

Tags


 Win10   Win8   Win7   WinVista 
 WinXP 

Download


KB00033DE.pdf