Download
Knowledge Base
Allgemeine Artikel
Liste nach Popularität
Liste nach Datum
Supportformular

Sie befinden sich auf der Datenbank mit Informationen zum Einsatz unserer Produkte. Sie können nach Stichwörtern suchen oder über den Produktbereich und das Produkt entsprechende Artikel finden. Klicken Sie hier, um zurück auf die Startseite der Knowledge Base zu gelangen. Bitte beachten Sie die Informationen in diesem Bereich, bevor Sie unseren technischen Support kontaktieren.

Informationen zum Artikel
Bezeichnung Datum Views PDF Tags
Vergleich von MAYA44, MAYA44 XTe, Juli@ und Juli@ XTe 2012-06-19 17501 KB00080DE.pdf Vergleich TOSlink Cinch
Klinke S/PDIF Anschluss
-
Artikel

Vergleich von MAYA44, MAYA44 XTe, Juli@ und Juli@ XTe

Wir erhalten häufig Fragen zu den Unterschieden bei unseren PCI- und PCIe-Interfaces. Dieses Dokument enthält eine Tabelle mit den Unterschieden, die Ihnen bei der Auswahl behilflich sein können.

PCI vs. PCIe

Während Juli@ und MAYA44 klassische PCI-Interfaces sind, handelt es sich bei Juli@ XTe und MAYA44 XTe um PCIe-Interfaces. Einige (oftmals ältere) Computersysteme verfügen nur über PCI-Steckplätze, während andere (meist neuere) Systeme nur PCIe-Steckplätze haben. Viele Computer haben beides. Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf, ob Sie eine PCI- oder PCIe-Lösung für Ihren Computer benötigen.

Funktionen vs. Audioqualität

MAYA44 und MAYA44 XTe bieten eine große Zahl an Funktionen, im Prinzip alle (bzw. alle wichtigen) I/O Features, die in einem modernen Heimstudio benötigt werden. Schließen Sie ein Mikrofon an, eine E-Gitarre (nur MAYA44 XTe) und Kopfhörer. Zudem steht ein separater Stereo-Lineausgang bereit, der optimal für DJ-Anwendungen ist.

Im Gegensatz dazu bieten Juli@ und Juli@ XTe nur je 2 analoge Ein- und Ausgangskanäle mit Line-Pegel, die jedoch bei Bedarf auch symmetrisch (mit +4dBu Studiopegel) verkabelt werden können. Sowohl Juli@ als auch Juli@ XTe bieten bessere Audioqualität durch bessere A/D- und D/A-Wandler und eine stabilere digitale Clock für den digitalen Ausgang im Vergleich zu MAYA44 und MAYA44 XTe.

Aus diesem Grund sind MAYA44 und MAYA44 XTe perfekt geeignet, wenn Sie nach einem leistungsfähigen Gerät mit vielen Funktionen suchen. Sie sind ebenfalls optimal, wenn Sie keinen externen Mikrofon- oder Kopfhörerverstärker nutzen möchten und natürlich immer dann, wenn Sie 2 separate unabhängige Stereo-Ausgänge benötigen.

Juli@ und Juli@ XTe bieten Referenz-Audioqualität bei den analogen Ein- und Ausgängen und eine bestmögliche digitale Clock für den digitalen Ein- und Ausgang. Sie bieten zwar weniger Funktionen im Vergleich zu MAYA44 und MAYA44 XTe, jedoch bei einer deutlich höheren Audioqualität. Das macht Juli@ und Juli@ XTe optimal für den Einsatz mit einem Mischpult, hochwertigen Vorverstärkern und Channel-Strips.

Vergleichstabelle

  MAYA44 MAYA44 XTe Juli@ Juli@ XTe
Interface PCI PCIe PCI PCIe
max. Samplerate & Auflösung - Aufnahme 24-bit / 96kHz 24-bit / 96kHz 24-bit / 192kHz 24-bit / 192kHz
max. Samplerate & Auflösung - Wiedergabe 24-bit / 192kHz 24-bit / 96kHz 24-bit / 192kHz 24-bit / 192kHz
Anzahl der Eingangskanäle 4 4 4 4
Anzahl der Ausgangskanäle 4 4 4 4
Anzahl der analogen Eingangskanäle 4 unsymmetrisch 4 unsymmetrisch 2 symmetrisch / unsymmetrisch 2 symmetrisch / unsymmetrisch
Anzahl der analogen Ausgangskanäle 4 unsymmetrisch 4 unsymmetrisch 2 symmetrisch / unsymmetrisch 2 symmetrisch / unsymmetrisch
Dynamikumfang analoger Eingang 102dB(a) 102dB(a) 114dB(a) 114dB(a)
Dynamikumfang analoger Ausgang 108dB(a) 108dB(a) 112dB(a) 112dB(a)
Mikrofoneingang mit Phantomspeisung Ja Ja Nein Nein
Hi-Z Instumenteneingang Nein Ja Nein Nein
Kopfhörerausgang Ja Ja Nein Nein
optischer S/PDIF-Eingang optional Ja Nein Nein
optischer S/PDIF-Ausgang Ja (max. 96 kHz) Ja Ja (max. 96 kHz) Ja (max. 96 kHz)
koaxialer S/PDIF-Eingang optional Nein Ja Ja
koaxialer S/PDIF-Ausgang Ja Nein Ja Ja
MIDI-Eingang optional Nein Ja Ja
MIDI-Ausgang optional Nein Ja Ja
Produktbeschreibung/-bilder Hier klicken Hier klicken Hier klicken Hier klicken

"optional" bedeudet, dass MAYA44 mit der MI/ODI/O Erweiterung ergänzt wird, die in diesem Dokument beschrieben wird.

"max. 96 kHz" wird aufgrund der Spezifikationen der TOSlink-Verbindung erwähnt. Wir erhalten immer wieder Berichte von Kunden, die uns mitteilen, dass die Signalübertragung auch mit 192 kHz ohne Probleme funktioniert, dies hängt jedoch von der Qualität des verwendeten optischen Kabels und vor allem von der Qualität des optischen Empfangsmoduls des Geräts, das mit Ihrem Audiointerface verbunden ist, ab. Weitere Details dazu finden Sie hier.

- -
Facebook | YouTube | Twitter Copyright © 2016 ESI Audiotechnik GmbH Impressum | Kontakt | Drucken