Download
Knowledge Base
Allgemeine Artikel
Liste nach Popularität
Liste nach Datum
Supportformular

Sie befinden sich auf der Datenbank mit Informationen zum Einsatz unserer Produkte. Sie können nach Stichwörtern suchen oder über den Produktbereich und das Produkt entsprechende Artikel finden. Klicken Sie hier, um zurück auf die Startseite der Knowledge Base zu gelangen. Bitte beachten Sie die Informationen in diesem Bereich, bevor Sie unseren technischen Support kontaktieren.

Informationen zum Artikel
Bezeichnung Datum Views PDF Tags
Windows auf dem Mac (Boot Camp) 2012-04-26 2923 KB00032DE.pdf Win10 Win8 Win7 WinVista
WinXP
-
Artikel

Windows auf dem Mac (Boot Camp)

Im Gegensatz zu Virtualisierungslösungen (wie Parallels oder VMware Fusion) bietet Boot Camp eine sehr gute Lösung, um Windows nativ auf Ihrem Mac mit Intel CPU zu nutzen. Es gibt keine besonderen Punkte, die dabei beachtet werden müssen - in den meisten Fällen können Sie dann unsere Produkte wie auf einem normalen PC-System nutzen.

Bietet ESI technischen Support bei Windows-Installationen über Boot Camp?

Ja! Um Sicherzustellen, dass alles gut funktioniert, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Boot Camp über Mac OS X wie von Apple vorgegeben einrichten. Nutzen Sie keine Utilities von Drittanbietern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Boot Camp Treiber für Ihren Mac installieren. Dies passiert normalerweise über die Mac OS X Installations DVD und das Installationsprogramm darüber. Unterschiedliche Macs haben unterschiedliche Treiber.
  • Installieren Sie die Treiber & Software für Ihre ESI Hardware erst anschließend.
  • In einigen Fällen kommt es vor, dass das Apple Utility kbdmgr.exe Performance-Probleme verursacht, insbesondere bei USB-Audioanwendungen. Dieses Utility ist für die Steuerung des Touchpads und einiger Tastaturbefehle verantwortlich. Um es zu deaktivieren, gehen Sie auf Start > Ausführen und tippen dort msconfig ein, gefolgt von der Eingabetaste. Gehen Sie dann zu Systemstart und entfernen Sie das Häckchen vor kbdmgr. Speichern Sie die Einstellungen und starten Sie Ihren Rechner neu. Um das Utility später wieder zu aktivieren, können Sie das auf gleichem Wege machen.
- -
Facebook | YouTube | Twitter Copyright © 2016 ESI Audiotechnik GmbH Impressum | Kontakt | Drucken